0 items / 0.00

Seebrücke

15.00

Image of Seebrücke

Solo Klavier 2013

F 108
Ruhige See
Impro Part 1
Aquilone
Impro Part 2
Umarmung
Ein kurzer Blick zurück
Impro Part 3
Impro Part 4
Der Weg II
Seebrücke

Mathias Schabow / Seebrücke / Schabowmusic / Frankfurt, 2013
... Mathias Schabow kommt ohne Worte aus. Und auch das Cover seiner neuen CD ¨Seebrücke¨ ist schlicht, weiß mit einem blauen Strich, dazu knappe Angaben, Mathias Schabow Piano, Komposition, Improvisation und die Titel der elf Stücke. Die offenbaren Abstraktes und Konkretes, ¨Impro Part 1-4¨ oder eben ¨Ruhige See¨, ¨Umarmung¨, ¨Der Weg¨ und eben ¨Seebrücke¨. Eine Reise, auf die sich der Künstler begibt und auf die er erklätermaßen auch seine Hörer mitnehmen möchte. Spätromantik, Impressionismus, die wichtigsten Protagonisten des Solo-Jazz-Piano, von der Musik ihrer Heimatregion geprägte Klänge eines Didier Squiban (Bretagne) oder Martin Tingvall (Schweden) - an all das mag man sich erinnert fühlen bei Schabow. Von furios bis meditativ klingt sein Piano. Quelle: Detlef Kinsler/Journal Frankfurt